Left Right

Publikationen Rauter

<< Zurück zum Profil

Monographien:

(gemeinsam mit Straube/Ratka) Straube/Rauter/Ratka, Die Aufsichtsrats­geschäfts­ordnung, 2., überarbeitete und erweiterte Auflage (2006).

Lehrbücher:

(gemeinsam mit Ratka/Völkl) Ratka/Rauter/Völkl, Unternehmens- und Gesellschafts­recht, Band 1: Unternehmensrecht (Verlag Manz 2011; 2. Auflage 2013; 3. Auflage 2017).

(gemeinsam mit Ratka/Völkl) Ratka/Rauter/Völkl, Unternehmens- und Gesellschafts­recht, Band 2: Gesellschaftsrecht (Verlag Manz 2011; 2. Auflage 2013; 3. Auflage 2017).

Herausgeberschaften:

(gemeinsam mit Ratka) Ratka/Rauter (Hrsg), Handbuch Geschäftsführerhaftung, facultas Verlag (2008).

(gemeinsam mit Ratka) Ratka/Rauter (Hrsg), Handbuch Geschäftsführerhaftung mit Vorstandshaftung, 2. Auflage, facultas Verlag (2011).

(gemeinsam mit Pfeffer) Pfeffer/Rauter (Hrsg), Handbuch Kunstrecht, Verlag Manz (2014).

(gemeinsam mit Straube/Ratka) Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz (Faszikelwerk; Verlag Manz).

(gemeinsam mit Straube/Ratka) Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch, Band I (Faszikelwerk; Verlag Manz).

(gemeinsam mit Straube/Ratka) Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch, Band II – Rechnungslegung (Faszikelwerk; Verlag Manz).

(gemeinsam mit Straube/Aicher/Ratka) Straube/Aicher/Ratka/Rauter (Hrsg), Handbuch Bauvertrags- und Bauhaftungsrecht, Band I und II (Loseblattwerk; Verlag Manz).

Beiträge in Kommentaren:

(gemeinsam mit Straube) §§ 29–33 GmbHG, in Straube (Hrsg), Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz. (Faszikelwerk; Lieferungen 11 [Seiten 1–39], 12 [Seiten 1–73], 13 [Seiten 1–72], 15 [Seiten 1–67], 16 [Seiten 1–49]; Verlag Manz 2008).

§§ 75, 76, 77, 79, 80 GmbHG, in Straube (Hrsg), Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz. (Faszikelwerk; Lieferungen 26 [Seiten 1–98], 30 [Seiten 1–20, 31–40], 34 [Seiten 1–51]; Verlag Manz 2009).

(gemeinsam mit Straube) § 4 UGB, in Straube (Hrsg), Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch (Faszikelwerk; Lieferung 21 [Seiten 40–49]; Verlag Manz 2009).

(gemeinsam mit Milchrahm) §§ 49–51 GmbHG, in Straube (Hrsg), Wiener Kommen­tar zum GmbH-Gesetz. (Faszikelwerk; Lieferungen 39 [Seiten 1–56], 40 [Seiten 1–65]; Verlag Manz 2010).

(gemeinsam mit Kramer) §§ 343–351 UGB, in Straube (Hrsg), Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch (Faszikelwerk, Verlag Manz 2011).

§§ 416-423 UGB, in U. Torggler (Hrsg), Unternehmensgesetzbuch. Kommentar (Linde Verlag 2013).

(gemeinsam mit Straube) §§ 29–30 GmbHG (1. Aktualisierung), in Straube (Hrsg), Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz. (Faszikelwerk; Verlag Manz 2013).

§§ 30a–33 GmbHG (1. Aktualisierung), in Straube (Hrsg), Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz. (Faszikelwerk; Verlag Manz 2013).

§§ 75, 76, 77, 79, 80 GmbHG (1. Aktualisierung), in Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz (Faszikelwerk; Verlag Manz 2014).

(gemeinsam mit Milchrahm) §§ 49-51 GmbHG (1. Aktualisierung), in Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz (Faszikelwerk; Verlag Manz 2015).

§§ 343-346 UGB (1. Aktualisierung), in Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch, Band I (Faszikelwerk; Verlag Manz 2016).

§§ 416-423 UGB (1. Aktualisierung), in U. Torggler (Hrsg), Unternehmensgesetzbuch. Kommentar, 2. Auflage (Linde Verlag 2016).

§§ 347-351 UGB (1. Aktualisierung), in Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch, Band I (Faszikelwerk; Verlag Manz 2017).

Vor § 343 UGB (1. Aktualisierung), in Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch, Band I (Faszikelwerk; Verlag Manz 2018).

(gemeinsam mit Pinetz) § 189a UGB, in Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch, Band II – Rechnungslegung, 3. Auflage (Faszikelwerk; Verlag Manz 2018).

§ 75 GmbHG (2. Aktualisierung), in Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz (Faszikelwerk; Verlag Manz 2018).

§§ 416-423 UGB (2. Aktualisierung), in U. Torggler (Hrsg), Unternehmensgesetzbuch. Kommentar, 3. Auflage (Linde Verlag 2019).

Art 25, 31 Rom II-VO, in Soergel – Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 13. Auflage (Verlag W. Kohlhammer 2019).

(gemeinsam mit Straube) §§ 4-6 UGB (1. Aktualisierung), in Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch, Band I, 4. Auflage (Faszikelwerk; Verlag Manz 2019).

§§ 30h-30j GmbHG (2. Aktualisierung), in Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz (Faszikelwerk; Verlag Manz 2019).

§ 76 GmbHG (2. Aktualisierung), in Straube/Ratka/Rauter (Hrsg), Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz (Faszikelwerk; Verlag Manz 2019).

§§ 1175-1216e ABGB (§§ 1201-1216 gemeinsam mit Merzo), in Rummel/Lukas (Hrsg), Kommentar zum Allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuch, 4. Auflage (Verlag Manz 2019).

Beiträge in Sammelbänden:

Beiträge in Straube (Hrsg.), „Fachwörterbuch zum Handels- und Gesellschaftsrecht“ zu den Bereichen: Handels­stand, Handelsgeschäfte, Rechnungslegung, Kapitalgesell­schafts­recht, Genos­sen­schaftsrecht, Privatstiftungsrecht. Verlag Manz (2005). Ergän­zungsheft UGB (2006).

(gemeinsam mit Straube/Ratka) Entwicklung, Rechtsgrundlagen, Normenhierarchie und Grund­konzeption der SE, in Straube/Aicher (Hrsg.), Handbuch zur Europäischen Aktiengesellschaft, Verlag Österreich (2005) 17–52.

Die SE im Vergleich: Das deutsche SE-Ausführungsgesetz, in Straube/Aicher (Hrsg.), Handbuch zur Europäischen Aktiengesellschaft, Verlag Österreich (2005) 343–386.

Ein Jahr Societas Europaea (SE) – Praxiserfahrungen und praxisrelevante Umgrün­dungs­möglichkeiten, in: Karollus/Köck/Stadlmeier (Hrsg), Gegenwärtiger Stand und zukünftige Entwicklungen des EU-Binnenmarktes (Tagungsband des 5. Österreichi­schen Europa­rechtstages 2005), Trauner Verlag (2006) 187–203.

(gemeinsam mit Ratka) Rauter/Ratka, Einführung, in Ratka/Rauter (Hrsg), Handbuch Geschäftsführer­haftung, facultas Verlag (2008) 31–57.

(gemeinsam mit Ratka) Rauter/Ratka, Zivil- und unternehmensrechtliche Haftung des Geschäfts­führers, in Ratka/Rauter (Hrsg), Handbuch Geschäftsführer­haftung, facultas Verlag (2008) 58–180.

(gemeinsam mit Ratka) Ausgewählte Probleme der ausländischen Kapitalgesellschaft mit Inlandssitz, in Aicher/Fina (Hrsg), Festschrift Manfred Straube zum 65. Ge­burtstag, Verlag Manz (2009) 97–112.

(gemeinsam mit Ratka) Rauter/Ratka, Einführung in die Struktur der GmbH, in Ratka/Rauter (Hrsg), Handbuch Geschäftsführer­haftung mit Vorstandshaftung, 2. Auflage, facultas Verlag (2011) 31-60.

(gemeinsam mit Ratka) Rauter/Ratka, Zivil- und unternehmensrechtliche Haftung des Geschäfts­führers, in Ratka/Rauter (Hrsg), Handbuch Geschäftsführer­haftung mit Vorstandshaftung, 2. Auflage, facultas Verlag (2011) 61-199.

(gemeinsam mit Feltl/Milchrahm) Einführung in die Haftungsrisiken im Konzern, in Ratka/Rauter (Hrsg), Handbuch Geschäftsführerhaftung mit Vorstandshaftung, 2. Auflage, facultas Verlag (2011) 563-590.

Finanzierung des Aktienerwerbs durch Einbringung? In Festschrift für Josef Aicher (2012) 571.

(gemeinsam mit Pfeffer) Grundlagen, in Pfeffer/Rauter (Hrsg), Handbuch Kunstrecht, Verlag Manz (2014) 1-11.

Erwerb und Veräußerung von Kunstwerken, in Pfeffer/Rauter (Hrsg), Handbuch Kunstrecht, Verlag Manz (2014) 12-81.

Vertrieb von Kunstwerken durch Galerien, in Pfeffer/Rauter (Hrsg), Handbuch Kunstrecht, Verlag Manz (2014) 82-99.

Beschlussinterpretation, in Harrer/Rüffler/Schima (Hrsg), Die GmbH. Festschrift für Hans-Georg Koppensteiner zum 80. Geburtstag (2016) 219-234.

Mangelhafte Vorstands- und Aufsichtsratsbeschlüsse, in Artmann/Rüffler/Torggler (Hrsg), Beschlussmängel. Stand und Perspektiven (2018) 19-36.

Beiträge in Fachzeitschriften:

Das GesRÄG 2004, JAP 2004/2005, 40.

Societas Europaea, JAP 2004/2005, 105.

Das Firmenbuchverfahren nach der Außerstreitreform, JAP 2004/2005, 169.

Die geplanten Neuerungen des GesRÄG 2005, JAP 2004/2005, 235.

Übertragung von GmbH-Geschäftsanteilen, JAP 2005/2006, 35.

Handelsrechtsreform, JAP 2005/2006, 39.

Unternehmer statt Kaufmann, JAP 2005/2006, 101.

Der Unternehmensübergang gemäß § 38 UGB, JAP 2005/2006, 174.

(gemeinsam mit Ratka) Verschmelzungsgründung und Folgeverschmelzungen einer Europäischen Aktiengesellschaft, GesRZ 2006, 55.

Eingetragene Personengesellschaften. Da waren´s nur noch zwei, JAP 2005/2006, 233.

Die monistische SE fasst Fuß. Zum ersten, zum zweiten und … zum dritten Mal eine monistische SE in Österreich!, JAP 2005/2006, 237.

Kontokorrent – Klärung durch den Gesetzgeber, JAP 2006/2007, 38.

Zu Pflichten und Sorgfalt des Aufsichtsrates, JAP 2006/2007, 40.

(gemeinsam mit Straube) Sonderbeschluss der stimmrechtslosen Vorzugsaktionäre bei Kapitalherabsetzung?, GeS aktuell 2006, 431.

Das Gesellschafter-Ausschlussgesetz, JAP 2006/2007, 102.

Firmenbuchpublizität noch „elektronischer“, JAP 2006/2007, 159.

Beschlussfassungen, JAP 2006/2007, 230.

Aktionärsrechte-Richtlinie: Änderungen im Recht der Hauptversammlung, JAP 2007/2008, 45.

(gemeinsam mit Straube) Gesellschaftsrechts-Änderungsgesetz 2007, JAP 2007/2008, 105.

Aktionärsrechte-Richtlinie erlassen, ZFR 2007/128, 235.

(gemeinsam mit Straube) Wege aus dem Labyrinth? Strategien der Haftungs­ver­meidung für GmbH-Geschäftsführer, JAP 2007/2008, 168.

Planmäßig maßvoll – das URÄG 2008, JAP 2007/2008, 229.

(gemeinsam mit Straube) § 29 GmbHG – „terra incognita“? ecolex 2008, 434.

(gemeinsam mit Straube) Aufsichtsratspflicht und Konzernsachverhalte im GmbH-Recht, GeS aktuell 2008, 88.

SPE – Eine neue europäische Gesellschaftsform in Vorbereitung, JAP 2008/2009, 47.

EuGH – Schlussanträge zur Rs „Cartesio“, JAP 2008/2009, 51.

(gemeinsam mit Ratka) Bild- und Sonderzeichen im Firmenwortlaut? JAP 2008/2009, 98.

(gemeinsam mit Ratka) Cartesio und das ius vitae necisque des Wegzugsstaates, wbl 2009, 62.

Das AktRÄG 2009 – Änderungen im Recht der Hauptversammlung, JAP 2009/2010, 36.

Neuerungen durch das AktRÄG für Namensaktien, Aufsichtsratswahl und Beschluss­mängel, JAP 2009/2010, 102.

Punktuelle Änderungen im Rechnungslegungsrecht, JAP 2009/2010, 231.

Probleme der Umsetzung des monistischen Systems in Österreich – ungenutzte Freiheit?, wbl 2010, 499.

Namensaktien und mehr Transparenz, JAP 2010/2011, 229.

GesRÄG 2011 – ein Überblick, JAP 2011/2012, 35.

Geschäftsführerhaftung bei gewünschter Gesetzesverletzung, ecolex 2012, 944.

Nachbesserungen im Bereich der Corporate Governance, JAP 2012/2013, 20.

Zahlungsverzugsgesetz, JAP 2012/2013, 230.

GesRÄG 2013: Die GmbH im „Ausverkauf“, JAP 2013/2014, 31.

GmbH-Gründung – alt und neu zugleich, JAP 2013/2014, 233.

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts nach der Reform (Teil I), JAP 2014/2015, 101.

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts nach der Reform (Teil II), JAP 2014/2015, 168.

Das RÄG 2014, JAP 2015/2016, 33.

(gemeinsam mit Milchrahm) Die Treuepflicht der Gesellschafter, JAP 2015/2016, 229.

Konzernrecht – in nuce, JAP 2017/2018, 40.

Die „vereinfachte Gründung“, JAP 2017/2018, 105.

Gleichstellung im Aufsichtsrat, JAP 2017/2018, 108.

Neues Register für „wirtschaftliche Eigentümer“, JAP 2017/2018, 163.

UWG-Novelle: Schutz von Geschäftsgeheimnissen, JAP 2018/2019, 228.

Urteilsanmerkungen:

Anfechtung der Abberufung als Vorstandsmitglied binnen angemessener Frist (An­merkung zu OGH 5. 5. 2004, 9 Ob 19/04s), JAP 2004/2005, 108.

Kein Ausschluss des befangenen Gesellschafters von der Beschlussfassung gem § 113 Abs 2 HGB (Anmerkung zu OGH 4. 6. 2004, 2 Ob 247/03t), JAP 2004/2005, 173.

Analoge Anwendung des § 17 Abs 2 GmbHG im Aktienrecht (Anmerkung zu OLG Wien 9. 2. 2005, 28 R 216/04x), JAP 2004/2005, 238.

Analoge Anwendung des Verbots der Einlagenrückgewähr auf die GmbH & Co KG (Anmerkung zu OGH 29. 5. 2008, 2 Ob 225/07p), JAP 2008/2009, 100.

EuGH: Österreichische Beschränkung der Niederlassungsfreiheit (Anmerkung zu EuGH v 22. 12. 2008, C-161/07 Kommission/Österreich), JAP 2008/2009, 164.

Cartesio bleibt Daily Mail (Anmerkung zu EuGH v 16. 12. 2008, C-210/06 Cartesio), JAP 2008/2009, 166.

Abgeschwächte Treuepflicht im Liquidationsstadium (Anmerkung zu OGH 1. 10. 2008, 6 Ob 190/08x), JAP 2008/2009, 239.

Keine Anordnung eines ipso iure-Übergangs von GmbH-Geschäftsanteilen (An­mer­kung zu OGH 7. 8. 2008, 6 Ob 150/08i), JAP 2008/2009, 241.

Abberufung eines Fremdgeschäftsführers aus wichtigem Grund (Anmerkung zu OGH 17. 12. 2008, 6 Ob 213/07b), GesRZ 2009, 173 (175–176).

(gemeinsam mit Dreher) Eintragung des einstweiligen Sachwalters im Firmenbuch (Anmerkung zu OGH 5. 8. 2009, 6 Ob 131/09x), JAP 2009/2010, 168.

(gemeinsam mit Chandihok) Widerrufsrecht bei Tod eines Stifters? (Anmerkung zu OGH 18. 9. 2009, 6 Ob 136/09g), JAP 2009/2010, 233.

Exekution in den Geschäftsanteil einer GmbH: Rechtsstellung eines nach dem Gesell­schaftsvertrag Vorkaufsberechtigten (Anmerkung zu OGH 25. 11. 2009, 3 Ob 196/09h), GesRZ 2010, 160 (161).

„Wiederaufleben“ des unternehmerischen Zurückbehaltungsrechts (Anmerkung zu OGH 24. 11. 2009, 5 Ob 113/09t), JAP 2010/2011, 39.

Einladung nicht registrierter Gesellschafter zur Generalversammlung (Anmerkung zu OGH 18. 2. 2010, 6 Ob 1/10f), JAP 2010/2011, 100.

Wann ist ein Geschäftsführer „Unternehmer“? (Anmerkung zu OGH 24. 6. 2010, 6 Ob 105/10z), JAP 2010/2011, 102.

Satzungsänderung betreffend Aufgriffsrechte nicht notariatsaktspflichtig (Anmerkung zu OGH 17. 12. 2010, 6 Ob 63/10y), JAP 2010/2011, 167.

Zur Vertretungsmacht eines faktischen Geschäftsführers (Anmerkung zu OGH 15. 9. 2010, 2 Ob 238/09b), JAP 2010/2011, 231.

Zwangsstrafen ohne Vorwarnung (Anmerkung zu OGH 18. 7. 2011, 6 Ob 129/11f), JAP 2011/2012, 37.

Satzungsinterpretation revisited (Anmerkung zu OGH 13. 10. 2011, 6 Ob 202/10i), JAP 2011/2012, 158.

Auskunft außerstreitig (Anmerkung zu OGH 12. 1. 2012, 6 Ob 155/11d), JAP 2011/2012, 228.

Vermietung durch GmbH & Co KG (Anmerkung zu OGH 16. 2. 2012, 6 Ob 203/11p), JAP 2011/2012, 229.

Haftungsausschluss verspätet (Anmerkung zu OGH 21. 12. 2011, 6 Ob 242/11y), JAP 2011/2012, 231.

Keine Eintragung der Vertretungsmacht mit Bezug zur Vorgesellschaft (Anmerkung zu OGH 22. 6. 2012, 6 Ob 97/12a), JAP 2012/2013, 23.

Abschlussprüfer haften kürzer (Anmerkung zu OGH 1. 8. 2012, 1 Ob 35/12x), JAP 2012/2013, 100.

Vorteile durch Unternehmenssanierung seitens der Mitgesellschafter (Anmerkung zu OGH 16. 11. 2012, 6 Ob 47/11x), JAP 2012/2013, 169.

Errettung der GmbH & Co KG vor der „Formunternehmerschaft“? (Anmerkung zu OGH 28. 8. 2013, 6 Ob 11213h), JAP 2013/2014/12.

Wer gar nicht kommt, den bestraft das GmbH-Gesetz (Anmerkung zu OGH 28. 8. 2013, 6 Ob 59/13i), JAP 2013/2014, 100.

Verdeckte Sacheinlage im Konzern (Anmerkung zu OGH 25. 3. 2014, 9 Ob 68/13k), JAP 2014/2015, 30.

Transnationaler Formwechsel einer Personengesellschaft (Anmerkung zu OGH 10. 4. 2014, 6 Ob 224/13d), EvBl 2014, 917.

Übertragung eines treuhändig gehaltenen Geschäftsanteils nach Beendigung des Treuhandverhältnisses (Anmerkung zu OGH 9. 7. 2014, 2 Ob 67/14p), NZ 2014, 416.

Ungeschriebene Kompetenzen (Anmerkung zu OGH 9. 10. 2014, 6 Ob 77/14p), JAP 2014/2015, 234.

Einlagenrückgewähr durch Finanzierung des Anteilserwerbs (Anmerkung zu OGH 15. 12. 2014, 6 Ob 14/14y), JAP 2014/2015, 236.

„Strafrechtskeulen“ im Zivilverfahren … und gesellschaftsrechtliche Aspekte (Anmerkung zu OGH 1. 9. 2015, 6 Ob 3/15g), JAP 2015/2016, 100.

Nur nicht nichtig (Anmerkung zu OGH 23. 10. 2015, 6 Ob 65/15z), JAP 2015/2016, 159.

Letzter Ausweg: § 377 Abs 5 UGB (Anmerkung zu OGH 21. 10. 2015, 2 Ob 78/15g), JAP 2015/2016, 161.

Einlagenrückgewähr und Geschäftsführerhaftung bei der GmbH & Co KG (Anmerkung zu OGH 23. 2. 2016, 6 Ob 171/15p), JAP 2016/2017, 25.

Zweimal Einsicht oder mehr (Anmerkung zu OGH 20. 7. 2016, 6 Ob 128/16s), JAP 2016/2017, 105.

Lückenlosigkeit des Firmenbuchs (Anmerkung zu OGH 30. 8. 2016, 6 Ob 103/16i), JAP 2016/2017, 107.

Mit oder ohne Mitverschulden (Anmerkung zu OGH 30. 1. 2017, 6 Ob 84/16w), JAP 2016/2017, 240.

Haftung in der Vorstiftung (Anmerkung zu OGH 26. 1. 2017, 3 Ob 247/16v), JAP 2016/2017, 243.

(gemeinsam mit Schwarzenbacher) Aufgriffsrecht an einem GmbH-Geschäftsanteil (Anmerkung zu OGH 25. 10. 2017, 6 Ob 180/17i), GesRZ 2018, 57.

Alle für eine … oder keine (Anmerkung zu OGH 21. 12. 2017, 6 Ob 104, 17p), JAP 2017/2018, 226.

Unternehmensverkauf bei GmbH – welches Quorum? (Anmerkung zu OGH 26. 4. 2018, 6 Ob 38/18h), JAP 2018/2019, 35.

OLG München zur gerichtlichen Abberufung eines Aufsichtsratsmitglieds (Anmerkung zu OLG München 28. 8. 2018, 31 Wx 61/17 [rechtskräftig]), GesRZ 2019, 36.

Stimmrechtsausschluss revisited (Anmerkung zu OGH 21. 11. 2018, 6 Ob 191/18h), JAP 2018/2019, 159.

Aus zwei wird drei: Ausscheiden aus wichtigem Grund? (Anmerkung zu OGH 27. 2. 2019, 6 Ob 29/19m), JAP 2018/2019, 231.

Skripten:

Societas Europaea (Europäische Aktiengesellschaft), Universität Wien 2005, 2006, 2007, 2008, 2009.

Sonstiges:

Ein Jahr „Europa-AG“: Noch keine Erfolgsstory, Die Presse, Rechtspanorama, 3. 10. 2005.

Aufsichtsräte unter Druck – Ende einer „sorgenfreien“ Epoche? (Interview in der Zeitung Lexpress Nr. 59, April/Mai 2010, Seite 5).

(gemeinsam mit Milchrahm) Libro-Urteil als Auftakt zu neuer Prozesslawine? Die Presse, Rechtspanorama, 3. 2. 2014.

Bestellen Sie Viagra online ohne Rezept in Skandinavien

Viagra Kjøp Uten Resept | Viagra online apotek | Miten Viagra voisi auttaa | Viagra beställa online