Left Right
« Zurück zur Übersicht


Kontakt
RA Mag. Wilhelm Milchrahm
office@mslegal.at

»  PDF Version Download PDF
»  Artikel weiterempfehlen

Scan the QR Code


Der Inhalt von legal news dient ausschließlich der allgemeinen Information und stellt keine Rechtsberatung dar. Jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung der Informationen und der Links einschließlich der Haftung aufgrund des Vertrauens auf deren Richtigkeit und/oder deren Vollständigkeit wird ausgeschlossen. Die Nutzung der auf diesen Webseiten enthaltenen Informationen und Links erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr und alleiniges Risiko des jeweiligen Nutzers.

Glosse von MSLEGAL in der Mai-Ausgabe 2019 der Immobilienfachzeitschrift immolex zu OGH 5 Ob 219/18v

30.05.2019 | RA Mag. Wilhelm Milchrahm

Mein Kanzleipartner Dr. Martin Stadlmann und unsere Rechtsanwaltsanwärterin Mag. Isabell Vollnhofer, BSc (WU) haben sich anlässlich einer aktuellen höchstgerichtlichen Entscheidung (OGH 13.12.2018, 5 Ob 219/18v) mit dem in der wohnungseigentumsrechtlichen Praxis immer wieder auftretenden Phänomen der faktischen Umwidmung von Flächen auseinandergesetzt und dabei auch die oberstgerichtliche Rechtsprechung, die durch die Anerkennung konkludenter Widmungsänderungen das Tor für langwierige und kostenintensive Rechtsstreitigkeiten öffnet, kritisch gewürdigt.

Lesen Sie dazu die Glosse meines Partners und unserer Mitarbeiterin in der Mai-Ausgabe 2019 der Immobilienfachzeitschrift immolex (immolex 2019/47) –

hier der link zur Glosse :Konkludente Umwidmung von Allgemeinflächen

Bestellen Sie Viagra online ohne Rezept in Skandinavien

Viagra Kjøp Uten Resept | Viagra online apotek | Miten Viagra voisi auttaa | Viagra beställa online